Funktionelles Zirkeltraining – in der Sporthalle sinnvoll trainieren

Das Zirkeltraining erlebt momentan im Rahmen der „Functional Training“-Bewegung eine Renaissance und scheint besonders für Männer ein interessantes Angebot zu sein.
Das Seminar vermittelt, wie sich ein modernes, funktionelles Training in der Halle gestalten läßt, welches sowohl Ausdauer und Kraft, als auch Koordination und Schnelligkeit trainiert. Dabei werden die in den Sporthallen üblicherweise vorhandenen Gerätschaften genutzt: Bänke, Kästen, Sprossenwände, Barren etc. Außerdem kommen verschiedene Kleingeräte zum Einsatz und werden auf die Möglichkeiten ihres Einsatzes überprüft. Der Aspekt der individuellen Herausforderung jedes einzelnen Teilnehmers steht im Mittelpunkt.
Somit ist das funktionelle Zirkeltraining sowohl für Gesundheitssportler geeignet, die ihre Fähigkeiten erhalten wollen, als auch für Fitnesssportler, die sich deutlich steigern wollen. Freu dich auf einen Tag mit viel Spaß und einer guten Mischung aus Theorie und Praxis.

Referent: Jens Binias
Ort: Butzbach/Pohl-Göns, Gönser-Grund-Schule, Grenzweg 1
Termin: 18. April 2020 (Sa.) 10 – 17 Uhr
Gebühr: 70 €
Leistungen: Seminar inkl. Skript und TN Bescheinigung
Kurs-Nr: 24631

ANMELDUNG:

Ingeborg Festner
eMail: ifestner[at]gmx.net
Tel.: 06033-63430